Beauty-Jahresrückblick 2011

Hallo Ihr Lieben,

getaggt wurde ich von der lieben Nadine von “Creme de la Crema”.

PFLEGE

Haare

Ich benutze sehr gerne die Shampoos und Spülungen von Balea (immer abwechselnd): Professional Glatt + Glanz; Professional Pures Volumen; Professional Colorschutz; Professional Pure + Fresh Shampoo

Körper

Bei Bodylotions und Bodybutter experimentiere ich ständig, aber meist komme ich doch auf die Bodybutter von The Body Shop oder Nivea oder Dove Bodylotion zurück.

Duschgele habe ich ca. 1 Mio. ;-) ich mag es einfach nicht immer das selbe zu benutzen und liebe die Abwechslung und suche mir je nach Stimmung eins aus meiner Sammlung aus :-)

Gesicht

Hier habe ich die Alverde Heilerde Serie und einige Produkte von Balea für mich entdeckt gehabt. Durch die hormonelle Umstellung in der Schwangerschaft bin ich zur Zeit davon weg, aber davor fand ich folgende Produkte echt super: Alverde Clear Waschcreme Heilerde; Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde; Alverde Clear Gesichtsfluid Heilerde; Balea Beauty Effect Tagesfluid; Balea Beauty Effect Eye Lift Serum; Balea Soft&Clear Antibakterielles Gesichtswasser

MAKE-UP

Augen

Meinen “Painterly” PaintPot von MAC und meine “False Lash Effect Waterproof” von Max Factor gebe ich nie wieder her!!!! <3 bei Lidschatten kann ich mich nicht festlegen… aber am liebsten und meisten benutze ich meine MAC und Sleek Lidschatten. Liebster Eyeliner ist der “Blacktrack” von MAC.

Gesicht

hmmmmm…. das ist echt schwer…ich hatte in 2011 weder eine Lieblingsfoundation, -rouge, -highlighter oder sonst irgendwas… oh doch: Lieblingspuder: ich mag mein MSF von MAC sehr gerne. Je nach Bräunungsgrad in verschiedenen Farben.

Lippen

Hier gibt es auch keinen speziellen Liebling. Aber ich kann sagen, dass ich ALL meine MAC Lippies liebe <3

Sonstiges

Mein GHD und alle meine Nagellacke :-)

 

Was waren Eure Favoriten???

 

Eure Puckynella

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>