Review: Alverde Heilerde Serie

Hallo Ihr Lieben,

ich teste die Alverde Heilerde Serie jetzt fast seit 3 Monaten.

Die Verpackungen sind einfach und stabil gestaltet. Man erkennt durch das Heilerde Bild vorne was einen erwartet. Es ist jetzt nicht die schönste Verpackung, die ich je gesehen habe, aber es sieht nicht ramschig aus und der Preis ist angemessen.

Getestet habe ich die Clear Waschcreme Heilerde, das Clear Gesichtstonic Heilerde und das Clear Gesichtsfluid Heilerde.

Beginnen wir bei der Waschcreme:
„Die milde Waschformel enthält wertvollen Traubensilberkerzenextrakt und hochwertige Bio-Öle. Mit naturreiner Heilerde reduziert und beugt sie Unreinheiten sowie Hautirritationen vor. Sie unterstützt das natürliche Gleichgewicht der Haut.
Sie befreit die Haut sanft von umweltbedingten Schmutzpartikeln und überflüssigem Hautfett ohne die Haut dabei auszutrocknen. 100 ml“ 2,25 € *

Sie ist sehr cremig / dickflüssig, lässt sich gut verteilen, schäumt nicht wirklich und hält, was sie verspricht.

Gesichtstonic:
„Die Mineralien und Spurenelemente der Heilerde wirken mattierend und sorgen für ein reines Hautbild. Die Formel mit Traubensilberkerzenextrakt wirkt antibakteriell, adstringierend und porenverfeinernd. Die Haut ist erfrischt, geklärt und sehr gut auf die nachfolgende Pflege vorbereitet. 150 ml“ 2,25 €*

Das Gesichtstonic ist nicht nur flüssig, sondern man spürt die enthaltene Heilerde. Im ersten Moment denkt man an Schmirgelpapier, aber es tut nicht weh. Im ersten Moment ist die Haut zwar mattiert, aber diese Effekt hält nicht lange an.

Gesichtsfluid:
„Traubensilberkerzenextrakt wirkt antibakteriell, adstringierend und porenverfeinernd. Der enthaltene Bio-Zink-Komplex wirkt hautberuhigend. In Kombination mit Mandelöl aus kontrolliert-biologischem Anbau wird die Haut samtweich und geschmeidig. Beugt Unreinheiten sowie Hautirritationen vor.
Die enthaltene Heilerde, ein naturreiner Löss besteht aus verschiedenen Mineralien und Spurenelementen, welche durch ihre einzigartige Zusammensetzung eine hohe natürliche Wirkung erzielt, wird exklusiv für alverde in der hessischen Rheinebene abgebaut. Heilerde erfreut sich seit der Antike einer großen Beliebtheit, da sie für ihre reinigende Wirkung schon damals bekannt war. 30 ml“ 3,75 € *

Die Konsistenz des Gesichtsfluid ist etwas zäher als eine normale Creme, lässt sich aber gut verteilen und zieht schnell ein. Von porenverfeinernd habe ich allerdings noch nichts gemerkt… das wäre sehr schön, wenn das wirklich klappte würde.

Bei allen 3 Produkten hat man eine hellbraune Farbe, die nicht unbedingt appetitlich aussieht, aber darum geht es ja schließlich auch nicht ;-)

Was mich immer noch stört, ist der Geruch! Ich kann ihn nicht beschreiben, aber er riecht für mich zu gesund… Am manchen Morgen muss ich wirklich aufpassen, dass mir nicht schlecht davon wird… Aber das ist Geschmackssache, es gibt sicherlich auch Leute, die den Geruch mögen. Da mich die Produkte überzeugt haben, habe ich sie bereits nachgekauft und sehe über den Geruch hinweg, auch wenn mir das nicht leicht fällt.

Meine Haut hat sich sehr zum Positiven entwickelt. Ich bin sehr zufrieden und werde auch dabei bleiben und wahrscheinlich noch weitere Produkte von Alverde für die Gesichtspflege ausprobieren. Der Umstieg (zu mindestens teilweise) auf Naturkosmetik hat sich für mich mehr als gelohnt!

Ich benutze die Alverde Heilerde Serie immer nur morgens. Was ich sonst noch benutze tippe ich Euch in den nächsten Tagen ab.

Wie sind Eure Erfahrungen mit der Heilerde Serie? Oder mit Alverde oder anderer Naturkosmetik generell?

* UVP, Text und Bilder: alverde

Eure Puckynella

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>