Brush with Fashion

Hallo Ihr Lieben,

am Mittwoch, den 2.Februar 2011 war es soweit: wir waren auf unserem ersten Bloggerevent :-)

Davon möchten wir Euch heute berichten. Wir haben einige Fotos für Euch gemacht und Euch sozusagen mitgenommen.

Eingeladen wurden wir von The Body Shop zur Präsentation der Brush with Fashion Kollektion.

Es handelt sich um eine Make-up-Kollektion im Catwalk-Look. Das passende Design kreierte das London College of Fashion.

Vorneweg möchten wir Euch gerne noch das Beautygeheimnis Nummer 1 verraten: Das Vitamin E Spray :-)

Während seiner Präsentation ging Karim, Make-Up Artist, durch die Reihen und sprühte uns allen das Lebenselixier ins Gesicht. Es riecht wunderbar nach Multivitaminsaft und fühlt sich angenehm auf der Haut an.

Leider war es in der Bodyshop Filiale, die wir anschließend besucht haben, ausverkauft. Bei meinem nächsten Bodyshop-Besuch nehme ich es mir aber gerne mit, denn Vitamin E kann nicht schaden und wenn es so einfach ist gut auszusehen, dann kann man es ruhig testen ;-)

Nun Spaß beiseite, kommen wir zum eigentlichen Thema zurück: Die Kollektion beinhaltet folgende Dinge:

Limited Collection For Eyes – Limitierte Auflage (20,00 €*)

Diese Paletten sind die idealen Begleiter für unterwegs. Eine

Palette enthält jeweils vier sich ergänzende Lidschatten-Nuancen,

einen Mini-Kajal, einen Mini-Lidschattenpinsel und einen

integrierten Spiegel. Die Palette 01: Boho Beauty besteht aus

den wunderbar tragbaren, matten Farben Nude, Apricot und

zwei Brauntönen. Die Palette 02: A La Mode ist ein magischer

Mix aus schimmernden Weiß-, Rosé- und Silbertönen, ergänzt

von intensiv mattem Schwarz für ausdrucksstarke Konturen.

Sowohl Lidschatten als auch Kajal enthalten pflegendes Marulaöl

aus fairem Handel.

Ich war überrascht, wie gut die Lidschatten pigmentiert sind. Bis Mittwoch hatte ich keine Erfahrungen mit The Bodyshop Lidschatten und muss sagen, zu mindestens die beiden Paletten haben mich überzeugt. Was besonders lobenswert ist, dass ein richtiger Lidschattenpinsel enthalten ist und nicht ein Schaumstoffaplikator!! Daumen hoch dafür :-D

„little black dress“ (mattes schwarz) ist der einzige, der nicht allzu stark pigmentiert ist. Da dieser auch noch matt ist, muss man aufpassen, damit er nicht fleckig wird. Mit ein wenig Übung stellt dies dennoch kein Problem dar.


Illuminating Face Base – Limitierte Auflage (15,00 €*)

Im Frühjahr liegen warme Farben für den Teint im Trend:

Illuminating Face Base in der Nuance 01: Apricot Glow ist ein

absolutes Must-have. Einfach den Behälter drehen, damit

das Produkt in den integrierten Pinsel gelangt. Für einen extra

strahlenden Teint, vor der Grundierung auf das Gesicht geben.

Dieses Beauty-Produkt enthält fair gehandeltes Marulaöl,

Farbpigmente in Apricot sowie lichtstreuende Pearl-Pigmente

und Mica als Weichzeichner für den Teint.

Mit der Face Base kann ich leider nicht so viel Anfangen und finde sie merkwürdig, sogar fast überflüssig. Eine Face Base an sich ist sinnvoll und ich benutze auch eine, dennoch frage ich mich, ob man sich ernsthaft einen Apricot-Ton ins Gesicht schmieren sollte… Vielleicht klappt es bei gebräunter Haut im Sommer besser – ich werde es testen. Z.Zt. sorgt sie nur für einen organgestichigen Hautton. Das gefällt mir nicht ganz so, ist aber Geschmackssache.


 

Hi-Shine Lip Treatment – Design in limitierter Auflage (13,50 €*)

Die zwei neuen Nuancen 01: Pink Cream und 11: Juicy Peach

des Lipgloss-Bestsellers von The Body Shop®, Hi-Shine Lip

Treatment, lassen nur einem Pinselstrich die Lippen verführerisch

glänzen. Die pflegende Formulierung enthält fair gehandeltes

Marula-und Avocadoöl.


Die Lipglosse haben einen angenehmen Geruch und kleben nicht allzu sehr. Sie hinterlassen nach ihrem Verschwinden ein angenehmes, gepflegtes Gefühl.

Sie sind sehr sheer und hinterlassen nur einen Hauch von Farbe.

Ich weiß nicht, ob es nur bei meinem Exemplar von „…“ so ist oder generell bei dieser Farbe etwas schief gegangen ist, aber die Farbe / das Gloss bekommt man nur mit viel Druck aus der Tube. Das ist beim „..“ überhaupt nicht so.


 

Tailored Cheek Tint – Limitierte Auflage (11,00 €*)

Dieses klare Gel erfrischt wie von Zauberhand den Look und

verwandelt sich auf der Haut in ein rosiges Schimmern. Einfach

auf die Tube drücken und das Gel im Farbton 01: Hot Pink

gelangt in den integrierten Pinsel. Cheek Tint enthält feuchtigkeitsregulierendes,

fair gehandeltes Marulaöl sowie hautpflegendes

Paranuss- und Aprikosenöl.

Ein Rouge, das sich anhand des PH-Wertes der Haut verfärbt finde ich persönlich total toll. Man glaubt im ersten Moment gar nicht, dass das funktionieren kann, aber es geht. Wir haben es mit eigenen Augen gesehen und zuhause auch ausprobiert.


Accessoires – Limitierte Auflage

Das praktische The Body Shop® Mini Brush Kit hat sich frisch

herausgeputzt: Die vier Mini-Pinsel präsentieren sich in einer

schicken Tasche, die bedruckt ist mit dem Design des London

College of Fashion. Das Set besteht aus vier Pinseln, Mini Rouge-

Pinsel, Lidschatten-Pinsel, Abgeschrägter Pinsel und Lippenstiftund

Concealer-Pinsel und passt in jede Handtasche.

Fashionistas werden dem Charme und Chic der ‘Brush with

Fashion’-Make-up-Taschen nicht widerstehen können.

Natürlich sind auch diese Täschchen im Design der Kollektion

gehalten. Sämtliche Make-up- und Beauty-Produkte fühlen

sich in den supertrendigen Taschen Cosmetic Brush Case,

Cosmetic Bag und Organizer bestens aufgehoben.

Nail File und Nail Buffer machen müde Nägel ganz schnell

wieder munter. Auch diese beiden Produkte sind jetzt mit

dem ‘Brush With Fashion’-Motiv bedruckt.

Zu den Accessoires kann ich Euch nur sagen, dass das Design mir gefällt.Und so ein Beutel immer praktisch ist. ;-)

Über die Qualität der Pinsel kann ich Euch leider nichts sagen, da ich diese nicht besitze.

Jetzt folgen ein paar Bilder von der Präsentation der Produkte / Looks und vom anschließenden Schminken:


Die LE findet Ihr ab Februar – also jetzt – im Bodyshop Eures Vertrauens.

Besonders angetan haben es mir die Lidschattenpaletten und das „Zauberrouge“ :-)

Ihr möchtet wissen, wie das Design zustande kam? Bitteschön ;-) :

Das Design wurde bei einem Studentenwettbewerb, organisiert

von The Body Shop und dem London College of Fashion, ermittelt,

bei dem sich am Ende der Entwurf der 21-jährigen Deutschen

Katarina Voloder durchsetzte. Sie studiert am College Modeillustration.

Im Zentrum ihrer Arbeit steht eine Make-up-Skizze

eines Augen-, Lippen- und Make-up-Pinsels. Das Verpackungsdesign

der Make-up-Kollektion setzt damit einen klaren Fokus

auf Fashion.

Katarina Voloder:

„Mein Stil ist eher erklärend, ich vermische

Grafikdesign mit Kunst. Wie immer habe ich mich

auch bei diesem Design von der Form inspirieren

lassen. Natürlich dachte ich bei ‘Brush With

Fashion’ nur an eine Form: PINSEL . Ich entwickelte

das Pinselstrich-Motiv, mit dem ich einerseits das

Design schlicht halte, es andererseits aber auch

aus dem Rahmen fallen lasse. Ich freue mich

unendlich, dass mein Design für die Verpackung

von ‘Brush With Fashion’ ausgewählt wurde. Ich

habe die ethische, nachhaltige und tierversuchsfreie

Unternehmenspolitik von The Body Shop bei

Make-up-Produkten und Pinseln immer schon

bewundert. Das macht es für mich noch spannender,

wichtiger Teil dieser innovativen, neuen Trend-

Kollektion zu sein.“

Ann Massal, International Brand and Innovation

Director bei The Body Shop, fügt hinzu:

„Wir haben uns für Katarinas Design entschieden,

weil es ausgefallen, wild und trendbewusst ist.

Wir freuen uns sehr, dass ihre Arbeit die Verpackungen

der ‘Brush With Fashion’-Kollektion

ziert. Das gibt unserem innovativen Make-up ein

top aktuelles Mode-Design.“

Beim anschließenden Shopping im Bodyshop, habe wir folgende Dinge gekauft um diese zu testen:

Last but not least möchten wir ein ganz großes DANKE an das Team von The Body Shop aussprechen! Es war ein wundervoller Nachmittag! Man wurde sehr herzlich aufgenommen, die Mitarbeiter haben sich rührend um einen gekümmert und es hat viel Spaß gemacht :-)

Habt Ihr die Kollektion schon entdeckt und getestet?

Ich werde Euch in den kommenden Wochen auch ein paar Looks mit den Produkten kreieren.

Eure Puckynella & Euer Sir_Teddy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>